Vinos Guerra

Aufgaben, Ziele, Werte und Geschichte

Aufgaben

Vinos Guerra gehört 850 Weinbauern, die sich um das Land kümmern und deren Arbeit und Investitionen Frucht trägt. Wir verwandeln das Ergebnis ihrer Arbeit zu einem Gewinn für sie und und für das Land, das diese Frucht erbringt, und tragen so zur Erhaltung und Pflege der ländlichen Region und des ökologischen Raums von El Bierzo bei.

Ziele

Wir sind kundenorientiert und möchten die Kultur des Weins, seine Vielfalt, Herkunft und Qualität als Treibkraft für Gewinne in dieser Region verbreiten.

Werte

Wir setzen uns entschieden für das Land ein, für die Menschen, die es pflegen, und für uns selbst als multidisziplinäre, integrierte und dynamische Organisationskultur.

i

Geschichte

Historiker haben bereits die Geschichte der Familie Guerra und ihr Engagement für die Förderung der Weinindustrie in Bierzo erzählt.
Vinos Guerra wurde 1870 gegründet und im selben Jahr wurde der erste Guerra-Wein auf den Markt gebracht. Damit ist dies eine der ältesten spanischen Weinkellereien, die Flaschenwein produziert und vermarktet.

Der weitblickende Pharmaunternehmer Antonio Guerra hatte das Potenzial der Weinberge in El Bierzo schon lange vor der Erfindung der Herkunftsbezeichnungen, der Weingüter mit Architekturdesign, des Weintourismus und der poetischen Kontrolletiketten erkannt. Guerra zeigte der Welt durch den Einsatz innovativer Techniken bei der Weinherstellung und beim Marketing, obwohl diese Begriffe wahrscheinlich noch nicht einmal erfunden waren, die Vorzüge der Weine, die am Fuß des Jakobswegs entstanden.

Gastos de envío incluidos para península. Para otros pedidos consultar a ventasonline@vinosdelbierzo.com Ausblenden